Globalisierungskritiker aller Länder vernetzt euch!

Attac versteht sich nicht als zentrale Organisation sondern als Netzwerk autonomer regionaler Gruppen. Das internationale Attac-Netzwerk organisiert sich als Plattform einer Grenzen und Sprachen überbrückenden, transnationalen Bewegung, die auf der Basis gemeinsamer Themenstellungen und Prinzipien ihre Kampagnen auf regional und länderspezifisch je unterschiedliche Arten und Weisen durchführt. In Deutschland und Österreich sind es tausende Aktivist_innen und Interessierte, die über E-Mail-Verteiler Informationen austauschen, in regionalen Treffen Strategien diskutieren oder thematischen Bildungsnetzwerken mitarbeiten, die mal an Konferenzen teilnehmen und mal selbst Konferenzen, Sommerakademien oder Foren organisieren, und die immer wieder zu internationalen Treffen und Sozialforen reisen.